Helfer sind Tabu Logo

Portal zur Erfassung von Gewalt gegen Einsatzkräfte

Der Verein „Helfer sind tabu! E.V.“ Hat sich zur Aufgabe gemacht, vorbeugend gegen Übergriffe gegen Einsatzkräfte tätig zu werden. Wir wollen Einsatzkräfte schulen, damit sie in potentiell bedrohlichen Situationen richtig und schnell entscheiden können, um Gewalt gegen Rettungskräfte zu verhindern.
Dazu ist es wichtig, die Situationen zu melden, die zu Beleidigungen, Bedrohungen oder sogar Gewalt gegen Einsatzkräfte führen. Dazu arbeiten wir eng mit dem Institut für professionelles Konfliktmanagement (Prokon-Institut) unter Leitung von Prof. Dr. Staller zusammen, dass die Gewalterfahrungen in einer Studie wissenschaftlich erfasst und analysiert.

Um alle Vorfälle einfach und unkompliziert, aber standardisiert zu erfassen, hat der Verein ein Portal eingerichtet in dem Einsatzkräfte Übergriffe, Bedrohungen und Beleidigungen gegen sie selbst oder Eingriffe in ihre Arbeit melden. Daher möchten wir euch bitten, ALLE Beleidigungen, Behinderung bei Sondersignalfahrten, Störungen bei Einsätzen, schwerwiegende Übergriffe wie körperliche Gewalt, Nötigung usw. über dieses Portal zu melden. Wir haben dazu im QM Portal und Hygieneportal der Firma Al-dente IT ein Tool ergänzt, in dem alle Vorfälle erfasst werden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Search

+